Loading...
  1. Du bist mindestens 16 Jahre alt.
  2. Du verfügst über einen funktionierenden Flugsimulator (FS9, FSX, P3D V1-5, X-Plane alle Versionen). Eine Unterstützung des neuen Flugsimulator FS2020 ist in Planung sobald es ausreichend Addons für Linienmaschinen gibt. Der FS2020 kann aber natürlich verwendet werden.
  3. Die München Airways Group fährt eine 0 Toleranzgrenze was Rassismus oder ähnliches betrifft. Bei uns ist jeder Willkommen und es wird niemand ausgegrenzt
  4. Erfahrung im Online-Flugdienst wird bei uns nicht vorausgesetzt. Du solltest aber deine Flugsimulator beherrschen. IFR, ILS und Clearence sollten dir auch kein Fremdwort sein.
  5. Solltest du das erste mal einen Flugsimulator nutzen dann kannst dir das Trainingsdepartment gerne helfen dich mit der Fliegerei vertraut zu machen.
  6. Die München Airways Group ist auf den Online-Netzwerken VATSIM und IVAO vertreten. Offlineflieger sind gerne gesehen.
  7. Solltest du einen Onlineflug durchführen so nutze bitte auch ein München Airways Callsign. Doppeltes Abrechnen auf mehreren VA’s ist verboten. Sollte uns das auffallen werden wir deinen Account bei uns ohne Rückfragen löschen.
  8. Die München Airways Group verfolgt keine kommerziellen Hintergründe sondern will das Gefühl von Realismus in euren Flugsimulator bringen.
  9. Solltest du über längeren Zeitraum keinen Flug durchführen können informiere bitte über das interne Mailingssystem das Pilotenmanagement um zu verhindern dass dein Account auf inaktiv gesetzt wird. Sollten wir innerhalb von 6 Monaten nichts von dir gehört haben schalten wir den Account auf inaktiv. Nach 7 Monaten wird dein Account gelöscht.
  10. Wir nutzen eine Discord Server. Die Zugangsdaten erhältst du bei deiner Anmeldung. Um dich besser einzuordnen nutze bitte nachfolgende Anmeldung [MUCXXX] dein Name. Synonyme sind nicht gestattet. Solltest du Bewerber sein so melde dich bitte nur mit deinem Namen an.
  11. Nach deiner Anmeldung wirst du zu einem kennen lern Gespräch eingeladen. Hierbei erhältst du mehrere Termine und du kannst einen Termin wählen. Die Gespräche dienen dazu dich kennenzulernen und du dir ein Bild von uns und wir uns ein Bild von dir machen zu können. Nimm dir für das Gespräch bitte mindestens 45 Minuten Zeit. So können wir dir auch die VA erklären und dir den Einstieg erleichtern.
  12. Nach deiner Freischaltung hast du 4 Wochen Zeit für deine ersten beiden Flüge in der VA. Solltest du nach 4 Wochen noch keinen Flug durchgeführt haben wird dein Account auf Inaktiv gesetzt. Nach weiteren 4 Wochen löschen wir deinen Account.
  13. Solltet eurer PC abstürzen ist das kein Grund zur Panik. Wenn du mehr als 50% des Fluges absolviert hast kannst du einen ganz normalen Manuellen Leg Report absenden. Innerdeutsche Flüge sollten zu 75% durchgeführt sein.
  14. Wenn es Probleme mit dem ACARs gegeben hat bitte neben dem manuellen Leg Report auch ein Ticket mit einer Fehlerbeschreibung eröffnen.
  15. Du hast vergessen das ACARS zu starten. Bei Onlineflügen einfach deine VATSIM oder IVAO ID mit angeben dann kann der Flug nachvollzogen werden. Bei Offlineflüge wird natürlich geprüft wie viele Manuelle Leg Reports du in der Vergangenheit abgesendet hast.
  16. Solltest du gegen eine der VA-Regeln verstoßen behält sich die München Airways Group das Recht vor dich aus der Community auszuschließen.
  17. Die München Airways Group ist eine VA bei der du dich jederzeit einbringen kannst. Deine Wünsche sind uns wichtig und wir versuchen einen guten Mittelweg zu finden um alle Wünsche zu berücksichtigen.
  18. Sämtliche Logos und Liverys der München Airways Group sind Eigentum der VA. Die VA stellt die Liverys exklusiv und kostenlos allen Piloten der VA zur Verfügung. Eine Veröffentlichung oder Weitergabe an dritte ist strengstens Untersagt.